top of page

Reise durch die Zeit mit zeitgeisty!

Du interessierst dich für die Musik, Literatur, Kunst und Geschichte vergangener Dekaden? Dann schreite mit zeitgeisty durch das Wurmloch. zeitgeisty ist ein Kulturformat, das in verschiedene Dekaden eintauchen lässt. Die Programme werden ausgehend von der Literatur einer Epoche, der Musik dieser Zeit und dem historischen Kontext entwickelt. Die Veranstaltungen sind Mischungen aus Lesung, Livemusik und unterhaltsam moderierter Geschichte.

Travel through time with zeitgeisty!

You are interested in the music, literature, art and history of past decades? Then step through the wormhole with zeitgeisty. zeitgeisty is a cultural format that lets you immerse yourself in different decades. The programmes are developed based on the literature of an era, the music of that time and the historical context. The events are mixtures of readings, live music and entertainingly moderated history.

Revolution / Disillusion 1968–1978

zeitgeisty. be part of …

Mit zeitgeisty reist das Publikum in die Dekade 1968–1978 und taucht in das Lebensgefühl von Revolution und Desillusion ein. Es ist eine Epoche, die mit der kollektiven Hoffnung auf eine Revolution beginnt, der aber jähe Desillusionierungen folgen. Diese Spannung wird vielfach in der Literatur und Musik dieser Zeit ausgedrückt: Von der Psychedelischen Ära und den 68ern, der sexuellen Befreiung und einem neuen Umweltbewusstsein, einer immer progressiver werdenden Musik und Protesten gegen den Kapitalismus und den Vietnamkrieg – bis zum negativen Höhepunkt im Deutschen Herbst, in dem die linken Proteste zu Terror werden. Aber schließlich doch wieder Hoffnung, durch eine neue Subjektivität, einen starken Feminismus und den Hedonismus der Disco-Bewegung. Be part of it!

With zeitgeisty, the audience travels back to the decade 1968-1978 and immerses itself in the feeling of revolution and disillusion. It is an era that begins with the collective hope of a revolution, but is followed by abrupt disillusionment. This tension is expressed in many ways in the literature and music of this period: from the psychedelic era and the '68ers, sexual liberation and a new environmental awareness, increasingly progressive music and protests against capitalism and the Vietnam War - to the negative climax of the German Autumn, in which left-wing protests turned into terror. But in the end, hope returned thanks to a new subjectivity, strong feminism and the hedonism of the disco movement. Be part of it!

zeitgeisty X mapstory

Reise mit zeitgeisty X mapstory interaktiv und multimedial durch das Programm zeitgeisty.

be part of … Protestkulturen 1957-1967 und tauche in den Flow der Protestkulturen dieser Epoche ein.

---

Travel with zeitgeisty x mapstory interactively and multimedia-based through the

programme zeitgeisty. be part of ... Protestcultures 1957-1967 and immerse yourself in the flow of

protest cultures of this era.

ENTER THE MAPSTORY

Die Goldenen Zwanziger // The Golden Twenties

1919 – 1929 

Protestkulturen // Protest Cultures

1957 – 1967

Thrill and Overkill

1979 – 1989 

20.09.2024 / 20 Uhr / Dalborn / Kulturkneipe / Einlass 19 Uhr

01

28.09.2024 / 19:30 Uhr / Havixbeck / Forum AFG / Einlass 19 Uhr

04

29.09.2024 / 19:30 Uhr / Detmold / Alte Pauline / Einlass 19 Uhr

05

17.11.2024 / 19:30 Uhr / Versmold / Theater / Einlass 19 Uhr

10

22.11.2024 / 19:30 Uhr / Marienmünster / Kulturstiftung / Einlass 19 Uhr

12

Tour 2024

Förderer

Das Programm »zeitgeisty. be part of ... Revolution / Disillusion 1968-1978« wird im Münsterland (Gronau, Havixbeck, Lüdinghausen, Münster) gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein Westfalen im Programm »Regionales Kultur Programm« (@Kulturbüro Münsterland) und die Kunststiftung NRW. 

Das Programm »zeitgeisty. be part of ... Revolution / Disillusion 1968-1978« wird in Dalborn, Bielefeld, Detmold, Bad Essen, Versmold, Gütersloh, Marienmünster und Paderborn gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein Westfalen im Programm »Regionales Kultur Programm« (@OWL Kulturbüro) und die Kunststiftung NRW. 

Das Programm »zeitgeisty. be part of ... Revolution / Disillusion 1968-1978« wird in Bielefeld gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein Westfalen im Programm »Regionale Kultur Programm« (@OWL Kulturbüro),  die Kunststiftung NRW und das Kulturamt der Stadt Bielefeld. 

bottom of page